Häufig gestellte Fragen

Die Tickets für die Hafenrundfahrten als auch die Veranstaltungen erhalten Sie online auf shop.abicht.de oder direkt vor Ort an einem unserer Verkaufsschalter an den Landungsbrücken. Gerne können Sie uns auch für Gruppenanmeldungen eine E-Mail an tickets@abicht.de senden.

Wir bieten Ihnen diverse Bezahlmethoden auf unserem Onlineshop an, dazu zählen KREDITKARTEN (VISA, Mastercard), PAYPAL und SOFORTÜBERWEISUNG. Vor Ort können Sie in Bar als auch mit EC oder KREDITKARTE bezahlen.

Nein, wenn Sie online die Tickets kaufen, werden keine weiteren Gebühren wie „Ticketgebühren“ fällig. Lediglich für den Versand der Veranstaltungstickets fallen 3,- € für das Porto an.

Für alle Eventfahrten ist eine Reservierung erforderlich. Bei den täglichen stattfindenden Fahrten wie der großen Hafenrundfahrt ist eine Voranmeldung erst ab 20 Personen notwendig. Melden Sie sich gerne direkt unter kontakt@abicht.de

Aufgrund der steigenden Nachfrage, können Sie jederzeit in unserem Shop ausgewählte Kombitickets erwerben. Diese sind ohne festes Datum buchbar, sodass Sie jederzeit an der gebuchten Leistung teilenehmen können.

Unsere Hafenrundfahrten starten täglich von Montag bis Freitag ca. halbstündlich im Zeitraum von 10:00 – 18:00 Uhr. Freitag und Samstag finden die Abfahrten teilweise alle 15-30 Minuten statt. In der Wintersaison, Oktober bis Ostern finden die Hafenrundfahrten von 11:00 – 16:00 Uhr, ca. stündlich statt.

Unsere Schiffe sind 365 Tage im Jahr für die Hamburg Besucher im Einsatz. Da insbesondere die großen Schiffe auch oft vermietet werden, ist es nicht möglich im Voraus zu ermitteln, wann welches Schiff zum Einsatz kommt. Gerne können Sie sich am Tag Ihrer Hafenrundfahrt bei unserem freundlichen Personal an den Ticketkassen oder im Büro erkundigen ob und wann ihr Lieblingsschiff zum Einsatz kommt. Gerne geben wir Ihnen die zu diesen Zeitpunkt präziseste Auskunft.

Unsere Barkassen fahren mit Ihnen, insoweit es der Wasserstand zulässt, in die Speicherstadt und Hafencity. Ebenso ist die Ellerholz Schleuse und der Ernst-August-Kanal in dieser Tour inbegriffen. Einen Teil des Containerhafens haben Sie auf dieser Fahrt ebenfalls inkludiert. Die Fahrgastschiffe hingegen, fahren mit Ihnen in Richtung Blankenese, den Containerterminals und den großen Pötten im Hafen. Die Hafencity und die Speicherstadt werden meist zum Ende der Tour angesteuert.

Beide Fahrten sind optimal geeignet, den Hamburger Hafen zu erkunden. Der Unterschied zwischen den beiden Fahrten ist die Dauer, die Abfahrtszeiten und das Schiff der jeweiligen Fahrt. Die große Hafenrundfahrt dauert 1 Stunde, Sie haben die freie Wahl zwischen Barkasse und Fahrgastschiff, je nachdem ob Sie in primär in der Containerhafen oder in die Speicherstadt möchten. Die Hafenrundfahrt XXL dauert 2 Stunden und findet zu festen Zeiten statt. Hier geben wir Ihnen ein Schiff vor um Ihnen möglichst viel des Hamburger Hafens zu zeigen. Auf dieser Tour sehen Sie, die Speicherstadt, die Hafencity, die Schleuse, den Containerhafen, Övelgönne, Blankenese, die großen Pötte und vieles mehr. Wer den Hamburger Hafen auf einer Fahrt erleben möchte, steigt bei unserer Hafenrundfahrt XXL ein. Im Zeitraum von Ostern bis Oktober fahren wir täglich um 10.30 Uhr, 11.30 Uhr, 12.30 Uhr, 13.30 Uhr und um 14.30 Uhr. Im Winter (November bis Ostern) fahren wir täglich um 11.30 Uhr und um 13:30 Uhr.

Der Hamburger Hafen ist ein Binnenhafen, der von den Gezeiten beeinflusst wird. Demnach haben wir zu bestimmten Zeiten Hoch oder Niedrigwasser, was das Hineinfahren in die Speicherstadt erschwert bzw. unmöglich macht. Diese Gezeiten, lassen sich anhand eines sogenannten Tidekalenders ermitteln, sodass auch Sie zu Hause immer schauen können, wann Ebbe oder Flut im Hamburger Hafen herrscht.

An Bord unserer Fahrgastschiffe geben wir Ihnen die Möglichkeit zwischen warmen und kalten Getränken zu wählen. An Bord unserer Barkassen haben wir hingegen während der Fahrt kein Gastronomisches Angebot. Unsere Kollegen kommen jedoch gerne vor der Fahrt zu Ihnen auf das Schiff um Ihnen die entsprechenden Getränke an zu bieten.

An Bord unserer Schiffe sind die Mitnahme von Getränken sowie die Mitnahme von Speisen nicht gestattet.

Da wir sehr viele spontane Besucher unserer täglichen Hafenrundfahrten haben und nie wirklich genau sagen können, wann welches Schiff fährt, ist die Reservierung eines Tisches leider nicht möglich. Gerne können Sie sich vor der Fahrt bei unseren Kollegen an der Brücke 1 oder Brücke 4 erkundigen wann welches Schiff fährt um rechtzeitig an Bord zu gelangen und an Ihrem Wunschtisch Platz zu nehmen. Diese Regelung gilt unter anderem für alle Bereiche auf unseren Schiffen.

Sehr gerne können Sie in den Außenbereichen der Schiffe rauchen. Nur dort ist der Konsum von Tabakwaren gestattet.

Sie dürfen gerne Ihren Hund mit an Bord nehmen, wenn dieser nicht in die Kampfhundeverordnung fällt. Auf den Barkassen empfehlen wir zudem auf die Mitnahme von großen Hunden (ab 55 cm Kopfhöhe) zu vermeiden, da es dort sehr kuschelig werden kann und nicht alle Gäste Hunde mögen. Daher empfehlen wir Ihnen, mit Hunden, auf unsere Fahrgastschiffe zu gehen, welche ebenfalls regelmäßig fahren. Die Mitnahme von Hunden bei allen Eventfahrten ist allerdings nicht gestattet und aufgrund der Dauer der Fahrten auch nicht zu empfehlen.

Grundsätzlich können Sie gerne mit Ihrer gesamten Familie zu unseren Hafenrundfahrten und Eventfahrten teilnehmen. Die Mitnahme von Kinderwagen oder Buggys auf den Barkassen ist aufgrund des begrenzten Platzes leider nicht möglich, sodass wir diese gerne für Sie, bis zu Ihrer Rückkehr, aufbewahren. Bitte berücksichtigen Sie jedoch, dass wir für diese jedoch keine Haftung übernehmen. Auf unseren großen Fahrgastschiffen ist die Mitnahme von Kinderwagen kein Problem, da wir dort genügend Platz zur Verfügung haben.

Sehr gerne können Sie Ihr Gepäck mit an Bord unserer Rundfahrten nehmen und es unter Ihrem Sitz verstauen. Es wird jedoch keine Haftung seitens der Reederei übernommen.

Sehr gerne heißen wir auch alle eingeschränkten Fahrgäste bei uns an Bord Willkommen. Auf unseren Fahrgastschiffen LOUISIANA STAR, RIVER STAR und MS HAMBURG haben wir für Sie nicht nun den barrierefreien Einstieg sondern auch barrierefreie Toiletten an Bord. Auf unserer Concordia und Hanse Star können Sie ebenfalls mit Ihren Rollstuhl mitfahren. Elektrische Rollstühle können wir aufgrund des Gewichtes leider nicht transportieren.

Gerne können Sie sich bei unseren Kollegen an der Brücke 1, oben an Promenade, oder an der Brücke 4, unten am Wasser, jederzeit nach der Abfahrtszeiten erkundigen. Sehr gerne geben Ihnen diese die entsprechende Auskunft. Sie erreichen uns 365 Tage im Jahr bis zur Abfahrt der Lichterfahrt an unseren Standorten. Des Weiteren erreichen Sie uns von Mo. –  Fr. von 09:00 -17:30 Uhr telefonisch unter 040 31 78 22 0.  Wir freuen uns Sie bei uns an Bord willkommen zu heißen.